Ein hervorragendes Sujet, das bekannte Apfel-Plakat, macht furore. Besser könnte man die derzeitige Situation auf dem politischen Parkett nicht aufzeigen. Ein Sturm der Entrüstung gegen das Apfel-Sujet von den Mainstream-Medien und den vereinigten Linken. Das ist ein sicheres Indiz, dass die SVP voll ins Schwarze getroffen hat. Gilli von Talk Täglich hat sogar alt Bundesrat Christoph Blocher einladen können. Einziges Un-Thema: Angriff auf das Apfel-Plakat. Seine Entrüstung für das Plakat konnte nicht verfangen. Alt BR Christoph Blocher hat bestens pariert, was für die Mimose Gilli einmal mehr schwer zu verdauen war. Wer austeilt muss auch einstecken können.

Bitte leiten Sie diese Publikation an möglichst viele Bekannte, Freunde, Kollegen und weitere mögliche Interessierte weiter und empfehlen Sie www.mynewsroom.org! Herzlichen Dank für Ihre geschätzte Unterstützung!